Urs Schmidhauser

Biography

 

Urs Schmidhauser, Jahrgang 1965, genoss die Ausbildung auf dem Alt-Saxophon in der Knabenmusik Basel und spielte nebenbei auch in einem Saxophon-Quartett. Kurz nach der Gründung trat er im Jahr 1980 in die Pat’s Big Band ein. Nach einer aus beruflichen Gründen erfolgten Pause kehrte er im Jahr 2003 in die Band zurück. Das Einstudieren neuer Arrangements und das „Feilen“ in den Proben macht er leidenschaftlich gerne. Besonders mag er Big Band-Kompositionen von Count Basie, Woody Herman und Duke Ellington. Das Musizieren und die Kollegialität in der Band empfindet er als wertvollen und idealen Ausgleich zum Berufsleben.