Patrick Dill, 1963 in Basel geboren, stammt aus einer musikalischen Familie und begann im Alter von sieben Jahren Trompete zu spielen. Mit 12 trat er der Musikgesellschaft Concordia in Allschwil bei, wo er viele Jahre als Trompeter und später auch als Dirigent wirkte. Patrick Dill besuchte mehrere Europäische Jugendmusikcamps in der Schweiz und in Finnland und war Preisträger des Schweizerischen Jugendmusikwettbewerbs. Er spielte in verschiedenen Bands mit und gründete als 16-Jähriger Pat’s Big Band. Es folgte das Studium an der Musikakademie Basel, später das Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Basel, das er mit dem Lizentiat abschloss. Patrick Dill ist Bandleader, spielt Trompete und singt auch einige Songs im Repertoire der Bigband.