Über uns

Let's Swing - Let's Dance

Let's Swing

SEIT 1979

Seit 1979 tritt Pat’s Big Band mit 19 Musikern und einer Sängerin in der traditionellen Big Band-Formation auf. Die Band interpretiert unvergessliche Titel in der Originalversion, wie sie von den Big Bands der Swing-Ära (30er – 50er Jahre) gespielt wurden. Das Repertoire umfasst Arrangements von Benny Goodman, Glenn Miller, Duke Ellington, Count Basie und weiteren Jazz-Grössen. Auch aktuelle Swing-Arrangements von Robbie Williams, Michael Bublé und Tom Gaebel sind dabei. Das Repertoire der Sängerin Patricia Kunz umfasst Songs von Natalie Cole, Ella Fitzgerald, Billie Holiday etc.

Referenzen und Veranstalter

Basel, Em Bebbi Sy Jazz, Innenstadt-Festival
Zürich, Seenachtsfest
Shanghai/China, Grand Theatre, Jazz-Konzert
St. Louis/Frankreich, La Nuit Du Jazz
Köln-Hürth/Deutschland, Jazz-Nacht
Augst, Finalteilnahme am Jazz- und Rockfestival
Yverdon, Expo 02, Jazz-Konzert Basler Tag
Basel, Kulturfest (u. a. mit Alfred Biolek)
Regensburg/Deutschland, Jazz Open-Air
Basel, Messe Eröffnungsakt MUBA
Basel, Eventkonzert Fussball Euro 2008

Bild 13

Let's Dance

SEIT 1994

Das Swing-Programm wurde 1994 mit Tanzmusik erweitert. Das sechsstündige Repertoire umfasst sowohl Standard- als auch Latin-Tänze, vom Walzer und Tango bis zum Rock’n Roll oder Cha Cha Cha. Das Repertoire wird laufend ausgebaut und modernisiert, auch mit vielen modernen Pop-, Funk- und Rock-Nummern. Alle Arrangements sind für die ganze Big Band orchestriert.

Im 2008 wurde für Tanzbegeisterte ein eigener Tanzanlass (www.tanz-party.ch) ins Leben gerufen. Dieser Anlass findet jährlich im November im Basler Volkshaus statt und erfreut sich grosser Beliebtheit. Es treten jeweils Showacts und Gäste auf.

Referenzen und Veranstalter

St. Moritz, Hotel Palace, Polo-Gala-Night
Zürich, Hotel Dolder, Gala Art Directors Club Switzerland
Shanghai/China, Peace Hotel, Gala Night Swiss Club
Shanghai/China, Ritz Carlton, Ball Swiss Chamber of Commerce
Karlsruhe/Deutschland, Opernball
Maloja, Grand Hotel Palace, UNICEF-Gala
Montreux, Hotel Palace, Nuit Du Gala
Arosa, Grand Hotel Tschuggen, Big Band-Ball
Basel, Welttanzfestival (Latin/Standard)
Olten, Schweizer Meisterschaft Standard-Tänze
Zürich, Polyball ETH
Basel, Stadttheater, Adventskalender + Swinging Christmas
Lausanne, Hotel Beau Rivage, Nuit Du Gala
Bern, Hotel Bellevue-Palace, Gala Studentenverbindung

Bild 12

Show Programm für jeden Anlass

STARS - SHOW

Wir bieten für jeden Anlass spezielle Show-Programme an:

Let’s Swing: z. B.: «The Tribute and Salute to Benny Goodmann» «Tribute to Frank Sinatra» «Swinging Christmas»

Let’s Dance: z. B.: «Lindy Hop-Dancing» «Tap Dance Show»

Auf Wunsch treten wir mit «special guests» auf, wie z. B. Pino Gasparini oder Kate Michaels welche original Arrangements von Frank Sinatra bzw. Marilyn Monroe interpretieren.

Referenzen und Veranstalter

Fernsehen:

«Fensterplatz» SF DRS
«Showbühne» (Alfred Biolek) Bayerischer RF
«Duell» SF DRS
«Karussell» SF DRS
«Musiktoto» SF DRS
«20 Jahre Tele Basel» Tele Basel

Festivals:

«Jazz- und Blues Day’s» Beringen
«Jazz Live» Schan
«Jazz Festival» Ascona
«Jazz Festival» Zofingen
«Bläserfestival» Weil am Rhein

Bild 11

Unsere Geschichte

PATRICK DILL

Patrick Dill, in Basel geboren, stammt aus einer musikalischen Familie. Im Alter von 7 Jahren genoss er seinen ersten Trompetenunterricht. Mit 12 Jahren trat er der Musikgesellschaft Concordia in Allschwil bei, wo er viele Jahre als Trompeter und später auch als Dirigent wirkte. Schon bald nahm er an regionalen und nationalen Solistenwettbewerben teil und gewann diverse Preise. In der Folge konnte Patrick Dill als Mitglied des Europäischen Jugend-Symphonieorchesters an Camps in Finnland und in der Schweiz teilnehmen. Er spielte in verschiedenen Bands, bis er schliesslich 1979 als 16-jähriger seine eigene Band gründete.

Pat’s Big Band war «geboren».

Es folgte das Studium an der Musikakademie Basel. Pat entschied sich jedoch gegen eine Laufbahn als Profimusiker und studierte Wirtschaftswissenschaften an der Universität Basel. Als Bandleader, Trompeter und Sänger begeistert er mit Pat’s Big Band bis heute das Publikum.

in den 80igern

Mit viel Enthusiasmus startet 1979 die Geschichte der Pat’s Big Band.

Bild 19
Bild 18

1990 - 2004

1999 feierte Pat’s Big Band ihr 20-jähriges Bestehen mit der Veröffentlichung ihrer CD «bigband.ch». Ein Highlight war die Reise nach Shanghai auf Einladung des Swiss Club of Shanghai.

2001 folgte eine weitere Konzertreise nach Shanghai und Peking. Das 25-Jahr-Jubiläum feierte die Band im 2004 mit einem Jubiläumskonzert zusammen mit der Jazz-Alphornbläserin Eliana Burki.

Bild 17
Gala Krebsliga

2005 - 2009

Das Jahr 2005 stand ganz im Zeichen der CD-Produktion «A Taste of Swing». Highlights waren nebst einigen Auftritten an Privatanlässen der Winterball in Grächen und die TV-Aufzeichnung für die Sendung «Fensterplatz» von SF DRS.

2007 war neben vielen Auftritten die Wiederaufnahme der Swinging Christmas-Konzertreihe in der Agenda. Im Jahr darauf spielte die Band u.a. an der Euro ’08 und im Foyer des Stadt theater Basel. Im 2009 wurde für Tanzbegeisterte ein eigener Tanzanlass (www.tanz-party.ch) ins Leben gerufen.

Bild 3
Bild 1

ab 2010

Nach der bereits dritten Reise nach China (Ball der Handelskammer Schweiz-China) wurde die Band im Sommer 2011 von der «Sally Bennett Bigband Hall of Fame» (Florida/USA) mit dem Award «Ambassador of Bigband Music» geehrt. Mit dieser Auszeichnung reiht sie sich stolz unter die Namen von Max Greger, Hugo Strasser, Hazy Osterwald und Pepe Lienhard ein.

2012 spielt die Band mit Kate Michaels an diversen Anlässen das Programm «Just my Marilyn» anlässlich des 50. Todestages von Marylin Monroe.

2015 wurde ein Frank Sinatra-Programm mit dem bekannten Sänger und Entertainer Pino Gasparini u.a. im Hotel Eden Rock in Ascona und an Jazzfestivals in der ganzen Schweiz aufgeführt.

Im 2017 hatte die Band die Ehre, im Hotel Bellevue-Palace in Bern am 100-jährigen Jubiläumsgala der Studentenverbindung Berchtoldia zu spielen.

2018 wird unsere eigene Tanzveranstaltung zum zehnten Mal durchgeführt und unsere Band bereitet sich für das 40-jährige Jubiläum im 2019 vor.

Bild 6
Bild 5
Teilen:
(c) Pat's Bigband 2018